19. Februar - 31. Januar 2021

Virtuelle Ausbildungs- und Studienmesse Dillenburg
Online Messe - Dillenburg

DRK Rettungsdienst Mittelhessen

Über uns

Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen ist in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf, Gießen, dem  Vogelsbergkreis und dem Lahn-Dill-Kreis tätig und gehört zu den größten Rettungsdiensten in Hessen. Menschliches, patientenorientiertes Verhalten und eine qualitativ hochwertige, fachliche Leistung stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Wer über Rettungsdienst als berufliche Perspektive nachdenkt, sollte zu beidem bereit sein. Die Berufsaussichten sind sehr gut.

Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin bzw zum Notfallsanitäter
  • Viermonatige  Rettungssanitäter-Qualifizierung und direkter Einstieg in den Beruf
  • Qualifizierung „Praxiseinstieg in Rettungsdienst und Pflege“ (ab 16): Vermittlung medizinischer Grundkenntnisse und Erwerb erster, berufsbezogener Qualifikationen
  • FSJ / BFD im Rettungsdienst (in allen vier Landkreisen) sowie in der Logistik, dem Bildungszentrum oder Simulationszentrum (in Marburg): Zeit zur persönlichen Orientierung und Seminartage in einer festen Gruppe

www.rdmh.de/nachwuchs


Wir bei der Virtuelle Ausbildungs- und Studienmesse Dillenburg

Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen nimmt an der Messe in Dillenburg mit seiner Tochtergesellschaft RDE (Rettungsdienst Eschenburg) teil, die im Lahn-Dill-Kreis tätig ist. Interessierte können sich über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten in den Rettungsdienst informieren: Notfallsanitäterausbildung (3 Jahre), Rettungssanitäter-Qualifizierung (4 Monate), Praxiseinstieg in Rettung und Pflege (1-2 Jahre, ab 16), Freiwilligendienste.


So findest du uns
< zurück zur Übersicht